.

Seniorenbegleitung als Ergänzungsangebot in der Arbeit mit älteren Menschen

Die Seniorenbegleitung ist ein Ergänzungsangebot zu professionellen Pflege- und Betreuungsangeboten. In ihr geht es nicht um medizinische Pflege und Betreuung, sondern um Zuwendung zum älteren Menschen und um Hilfe im Alltag. Seniorenbegleitung sucht die Zusammenarbeit mit professionellen Pflege- und Betreuungseinrichtungen.

Die SeniorenbegleiterInnen gehen auf die geistigen und seelischen Bedürfnisse ein, die über die gesetzliche Pflege und medizinische Hilfe hinausgehen. Sie

  • bringen vor allem Zeit mit und hören zu.
  • unterstützen im Alltag, beraten und begleiten.
  • entlasten Angehörige.
  • helfen alten Menschen so lange wie möglich selbstbestimmt zu leben und in der eigenen Wohnung bleiben zu können.
  • tragen dazu bei, die Lebensqualität alter Menschen spürbar zu verbessern.
  • sind für diese Arbeit qualifiziert und berechtigt.
  • werden speziell auf den Einsatz mit Demenzkranken und die Unterstützung der Angehörigen vorbereitet.
  • sind Mitglieder im Verein ALTER nativ.

 

Link zum Text des nächsten Menüs:

Konkrete Arbeitsfelder der SeniorenbegleiterInnen

 

Links zum Grundkurs Weiterbildung und den Vertiefungsangeboten:

Grundkurs Weiterbildung Seniorenbegleitung

Termine Grundkurs Weiterbildung Seniorenbegleitung

 

Aufbaukurse

Termine Aufbaukurse

 

Themenabende

Termine Themenabende

 

Praxisberatung

Termine Praxisberatung



Autor: beck -- 19.11.2010; 08:45:29 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 14436 mal angesehen.



.