.

Inhaltsverzeichnis Arbeitsfelder der SeniorenbegleiterInnen

1. Lebensgestaltung/Freizeitgestaltung

2. Unterstützung im Alltag

3. Beratung und Kontakte

4. Demenz

5. Betreuung von psychisch kranken, älteren Menschen

alle Arbeitsfelder anzeigen

Seit Dezember 2008 ist der Verein berechtigt im Bereich " niedrigschwelliger Angebote " Leistungen zu erbringen, die von den Krankenkassen erstattet werden. SeniorenbegleiterInnen, die vom Verein für diesen Tätigkeitsbereich zugelassen und geschult werden, können unter dem Dach des Vereins in diesem Bereich tätig werden. Die Krankenkasse rechnet direkt mit dem Verein ab, die Angehörigen/SeniorInnen treten hierzu ihren Erstattungsanspruch ab.

Niedrigschwellige Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz



Autor: beck -- 09.08.2010; 13:59:25 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 3785 mal angesehen.



.